1928911_1013745852035124_7110851872596120288_n

Es war ein unglaublich spannendes Jahr

Es war ein unglaublich spannendes Jahr, doch langsam geht meine Zeit hier in Thailand zu Ende. Ich habe viele Kinder durch die Luft geschleudert, vorgelesen und vorgelesen bekommen, gelacht, High-Fives gegeben, Fußball gespielt, meditiert, geschwitzt, zu viele Kakerlaken, Spinnen und Schlangen gesehen, „Aaa apple und Eee elephant“ buchstabiert, bin viel gereist, habe viel gestikuliert und improvisiert, Reis gegessen, zu den thailändischen Musik Charts getanzt, bin viel … Es war ein unglaublich spannendes Jahr weiterlesen

IMG_4970

Kambodschareise Teil 4: Phnom Penh und Bangkok

Wieder auf dem Festland angekommen, sollten wir ein zweites Mal in Phnom Penh für eine Nacht zwischen stoppen, bevor es am nächsten Abend mit einem Nachtbus weiter nach Bangkok ging. Als wir zum ersten Mal in Phnom Penh waren, muss ich gestehen, hat es mir überhaupt nicht gefallen. Laut, viel Verkehr und Gestank. Doch bei unserer Wiederkehr habe ich mich komischer Weise viel wohler gefühlt, … Kambodschareise Teil 4: Phnom Penh und Bangkok weiterlesen

IMG_4901

Kambodschareise Teil 3: Sihanoukville und Koh Ta Kiev

Nach Kampot blieben wir noch ein wenig im Süden von Kambodscha, jedoch etwas westlicher im drei Stunden entfernten Sihanoukville. Dort trafen wir dann auch noch einen Freund von Annika, der in Kambodscha mit Brot für die Welt einen Freiwilligendienst macht, und sich für die Tage freigenommen hat, um mit uns zu reisen. Sihanoukville selbst hat uns allen nicht so gut gefallen, da Hostels und Hotels eng … Kambodschareise Teil 3: Sihanoukville und Koh Ta Kiev weiterlesen

IMG_4803

Kambodschareise Teil 2: Battambang und Kampot

Von Siem Reap ging es weiter mit dem Bus nach Battambang in den Westen. Busreisen in Kambodscha ist wirklich billig und gut. Zwar mussten wir uns bei einigen Fahrten kambodschanische Soaps, Musikvideos oder Ninja-Filme anschauen, die selbst durch Ohrstöpsel noch lautstark zu hören waren, doch im großen Ganzen, war Alles top organisiert und ich würde es auf jeden Fall weiter empfehlen. Aus dem lauten touristischen … Kambodschareise Teil 2: Battambang und Kampot weiterlesen

DSC01856

Kambodschareise Teil 1: Siem Reap und Angkor Wat

Anfang September haben wir recht spontan erfahren, dass der gesamte Oktober frei ist und kein Kind an der Schule sein wird. Daraufhin entschieden wir vier Freiwillige uns, nach Kambodscha zu reisen. Die Gründe: Nicht weit weg, ziemlich billig zum Reisen und viele interessante und unterschiedliche Orte z.B Hauptattraktion Angkor Wat, Hauptstadt Phnom Penh, die nicht vor allzu langer Zeit unter schrecklicher Herrschaft noch von den roten Khmer besetzt … Kambodschareise Teil 1: Siem Reap und Angkor Wat weiterlesen